Goethe Universität Logo DFG Logo LiFF Logo Max Planck Institut Logo

SFB 1039

Krankheitsrelevante Signaltransduktion
durch Fettsäurederivate und Sphingolipide

A08 - Lipidvermittelte Interaktionen zwischen peripheren Neuronen, Thrombozyten und Makrophagen bei Entzündungen und Schmerzen

In diesem Projekt wird die Rolle der Interaktion von Thrombozyten mit Makrophagen bei der Lipidsynthese im Rahmen von Entzündungen untersucht. Dazu werden Lipidsynthese, Schmerzverhalten und Immunzellinfiltration in entzündetem Gewebe von normalen und thrombozytopenischen Mäusen bestimmt. Daneben werden Komplexe von Makrophagen und Thrombozyten aus dem entzündeten Gewebe isoliert, um deren Lipidsynthese und Aktivierungsstatus zu ermitteln. Knochenmarks- und Thrombozytentransplantationen aus knockout-Mäusen sollen die Rolle einzelner Lipidrezeptoren für diese Interaktion klären.

Links:

Leitung

Prof. Dr. Klaus Scholich
Institut für Klinische Pharmakologie
FB Medizin, Goethe-Universität Frankfurt

Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor Stern Kai 7
60590 Frankfurt am Main

Prof. Dr. Gerd Geisslinger
Institut für Klinische Pharmakologie
FB Medizin, Goethe-Universität Frankfurt

Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor Stern Kai 7
60590 Frankfurt am Main